Sie haben Fragen zum Kundenportal? Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das WERTGARANTIE Kundenportal zusammengestellt.

Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Informationen die aktuellen Vertragsbedingungen unserer Produkte darstellen und können je nach Versicherungsprodukt abweichen. Bitte entnehmen Sie die für Sie geltende Vertrgagsbedingungen aus Ihren Vertragsunterlagen. Für weitere Fragen und für eine schnellen Hilfe steht Ihnen unser Kundenservice über unseren Live-Chat zur Verfügung.

Allgemein

Falls Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern, können Sie ganz einfach ein neues beantragen: Klicken Sie hierzu auf Passwort vergessen. Sie erhalten das Passwort dann per E-Mail an Ihre angegebene Adresse.

Ihre Vertragsnummer ist eine achtstellige Zahl. Sie können sie an verschiedenen Stellen finden: Wenn Sie Unterlagen aus vertragsbezogenen Briefwechseln in der Vergangenheit haben, finden Sie Ihre Vertragsnummer dort. Auch im Verwendungszweck unserer Abbuchungen von Ihrem Konto ist die Vertragsnummer vermerkt. Falls Sie ihre Vertragsnummer nicht finden können, wenden Sie sich bitte an den WERTGARANTIE Kundenservice unter 0511 71280-123 und erfragen dort Ihre Vertragsnummer.

Hier finden Sie Ihre Mandatsreferenznummer (folgt auf MREF+) oder Ihre Vertragsnummer (folgt auf Vertrag) auf Ihrem Kontoauszug.

Beispielgrafik: Das Aussehen der Kontoauszüge kann von Bank zu Bank variieren.

Es kann einige Minuten dauern, bis Ihnen die E-Mail zugestellt wird, bitte haben Sie etwas Geduld. Sollten Sie auch nach mehreren Minuten noch keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte, ob die E-Mail mit dem Bestätigungslink durch einen Spamfilter in Ihrem Postfach herausgefiltert wurde. Sollten Sie auch nach längerem Warten keine E-Mail erhalten, fordern Sie bitte unter Registrieren einen neuen Bestätigungslink an.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Objekt nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann stattdessen Ihr aktuelles Objekt versichert werden. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, sodass wir Ihre Geräteumschreibung korrekt abwickeln können.

Wechselt das geschützte Objekt den Besitzer, kann der Schutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 71280-123. Versicherungsprodukte mit Einmalzahlungen sind objektgebunden und können von jedem, der das geschützte Objekt legal erworben hat, innerhalb der Laufzeit in Anspruch genommen werden. Eine Umschreibung ist dabei nicht notwendig.

Die IMEI ist eine Zahlenkombination, die jedes Mobilfunkgerät eindeutig kennzeichnet. Zur Abfrage der IMEI bei Mobiltelefonen geben Sie einfach auf der Tastatur Ihres Mobiltelefons die Tastenkombination *#06# ein, die IMEI wird dann angezeigt. Falls Ihr Gerät einen Flugmodus besitzt, vergewissern Sie sich bitte, dass dieser deaktiviert ist, da sonst die IMEI eventuell nicht angezeigt wird. Darüber hinaus finden Sie die IMEI auf der Verpackung Ihres Gerätes und auf der Rechnung oder auf dem Lieferschein. Auch auf Ihrem Gerät finden Sie bei den meisten Geräten die IMEI — im Akkuschacht, wenn Sie den Akku entfernen, oder bei Geräten, die keinen entnehmbaren Akku haben, auf der Rückseite des Gerätes.

Die Seriennummer ist eine eindeutige Gerätekennung, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen kann und durch die sich das Gerät bis zur Herstellung zurückverfolgen lässt. Bei Tablets ist die Seriennummer in der Regel auf der Rückseite aufgedruckt oder eingraviert. Auch auf der Verpackung des Gerätes lässt sich die Seriennummer finden. Sie ist erkennbar durch ein vorangestelltes "S/N", "SN", "SNID", "Serial No." oder einfach "Serial". Ist das Gerät eingeschaltet, lässt sie sich darüber hinaus bei Android-Geräten und Apple iPads über die Software anzeigen. In Android findet man sie unter "Einstellungen" "Über das Telefon", "Info zu Gerät", "Telefoninfo" oder ähnliches. Wird die Seriennummer hier noch nicht angezeigt, tippen Sie auf "Status". In iOS auf dem iPad findet man sieunter "Einstellungen" "Allgemein" "Info".

Die Rahmennummer finden Sie bei den meisten Fahrrädern entweder am Sattelrohr, am Gabelkopf unterhalb des Lenkers oder unter dem Tretlager am Rahmen Ihres Fahrrads.

Alle WERTGARANTIE Versicherungsprodukte können Sie bei einem WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe abschließen. Wo Sie den nächsten Fachhändler finden, sehen Sie hier

Unter der Telefonnummer 0511 71280-123 ist unser Kundenservice montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags von 8-16 Uhr persönlich für Sie da. Unseren Kundendienst erreichen Sie ebenfalls per Mail an kundenservice@wertgarantie.de.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kündigung online über unsere Kündigungsformulare einzureichen. Sollte es sich um einen Sterbefall handeln, nutzen Sie bitte unser Sterbefallformular, um Ihre Kündigung einzureichen, oder melden Sie sich telefonisch bei uns, um Ihren Vertrag umzuschreiben. Möchten Sie Ihren Vertrag aus einem anderen Grund kündigen, nutzen Sie bitte unser Kündigungsformular hier im Kundenportal.

Ihre Adresse können Sie schnell und einfach hier im Kundenportal unter „Meine Daten“ ändern. Bitte beachten Sie, dass der Vertrag über eine Adressänderung nicht an eine andere Person übertragen werden kann.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kündigung postalisch, per E-Mail oder online über unsere Kündigungsformulare einzureichen. Im Sterbefall können Sie die Kündigung direkt über das Online-Formular an wertgarantie.de abschicken oder eine Vertragsübernahme veranlassen. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

Bankangelegenheiten

Mit der 1-Cent-Überweisung werden wir den Regelungen von SEPA gerecht. Im Überweisungstext weisen wir auf die Umwidmung einer bestehenden Lastschrift-Einzugsermächtigung hin oder benachrichtigen Sie fristgerecht über den Beitragseinzug.
Im Falle der Umwidmungsmitteilung brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Bei der Ankündigung eines Beitragseinzugs, bitten wir Sie, eine ausreichende Kontodeckung zu sorgen. Den Fälligkeitstag und den Betrag finden Sie im Buchungstext.
Weitere Informationen zu SEPA erhalten Sie in unserem Info-Dokument .

Die Abbuchung erfolgt von dem Konto, das bei Vertragsabschluss angegeben wurde. Wenn Sie Ihre Bankverbindung einsehen möchten, können Sie dies unter "Meine Verträge" selbstständig tun. Unter "Meine Daten" haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre Bankverbindung zu ändern.

Ihre Bankverbindung ändern Sie ganz einfach hier im Kundenportal im Bereich „Meine Daten“. In Zukunft buchen wir den Beitrag ihres WERTGARANTIE-Schutzes über die neu hinterlegte Bankverbindung ab. Bitte bedenken Sie, dass es aufgrund des SEPA-Verfahrens ein letztes Mal zu einer Abbuchung über Ihre aktuell hinterlegte Bankverbindung kommen kann.

Teilen Sie uns Ihre Bankverbindung ganz einfach und schnell hier im Kundenportal im Bereich „Meine Daten“ mit. So können wir den Beitragsrückstand und zukünftige Beiträge von der neuen Bankverbindung abbuchen.

Schadenfall/Diebstahlfall

Fahrrad/E-Bike

Ist Ihr Fahrrad oder E-Bike defekt, übernimmt WERTGARANTIE für die vertraglich vereinbarten Risiken die Kosten. Wenden Sie sich im Schadenfall dazu an den Fachhändler Ihres Vertrauens, bei dem Sie das geschützte Fahrrad oder E-Bike erworben haben, um den Schaden zu melden. Die Schadenabwicklung wird dann unkompliziert und schnell vorgenommen. Sollten Sie zwischenzeitig verzogen sein, finden Sie hier alle WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Reparaturrechnung — ohne weitere Kosten für Sie.

Der Diebstahlschutz im WERTGARANTIE Komplettschutz und WERTGARANTIE Diebstahlschutz deckt den Fall des Diebstahls ab. Bedingung hierfür ist, dass das Fahrrad bzw. E-Bike mit einem der Schlösser, die im Versicherungsvertrag festgehalten sind, an einem festen Gegenstand gesichert wird. Im Fall eines Diebstahls leisten wir Ersatz in Form eines neuen Fahrrads bzw. E-Bikes gleicher Art mit einem Wert von bis zu 4.000€ (6.000€ bei E-Bikes), das von einem WERTGARANTIE Fachhändler ausgeliefert wird. Bei Teilediebstahl werden die Beschaffungskosten ersetzt.

Elektro

Komplettschutz

Ist Ihr Gerät defekt, übernimmt WERTGARANTIE für die vertraglich vereinbarten Risiken die Kosten. Wenden Sie sich im Schadenfall dazu an den Fachhändler Ihres Vertrauens, bei dem Sie das geschützte Gerät erworben haben, um den Schaden zu melden. Die Schadenabwicklung wird dann unkompliziert und schnell vorgenommen. Sollten Sie zwischenzeitig verzogen sein, finden Sie hier alle WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

Ist Ihr Smartphone defekt, nutzen Sie einfach unsere schnelle und unkomplizierte Online-Schadenabwicklung. Die Erfassung und der Ablauf sind kinderleicht. Sie erfassen Ihre Schadendaten, schicken Ihr defektes Gerät zum angegebenen Dienstleister ein, autorisierte Techniker reparieren es und innerhalb von ca. 4 Werktagen erhalten Sie Ihr Gerät repariert zurück. Über den Stand der Bearbeitung halten wir Sie nach der Schadenmeldung kontinuierlich per E-Mail und hier über das Kundenportal auf dem Laufenden. Hier geht es zur Online-Schadenabwicklung.

Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Reparaturrechnung ohne weitere Kosten für Sie. Bei Mobiltelefonen und Smartphones tragen Sie ab einem Kaufpreis von 250€ eine Selbstbeteiligung in Höhe von 30€ je Schadenfall.

Der Diebstahlschutz im WERTGARANTIE Komplettschutz deckt den Fall des Diebstahls ab. Auf diesem Wege erhalten Sie im Fall der Fälle eine Kostenbeteiligung von bis zu 600€. (Bei Geräten unter 501€ und Smartphones unter 251€ beträgt die maximale Kostenbeteiligung bis zu 300€.) Bei Diebstahl des geschützten Gerätes wenden Sie sich bitte an den WERTGARANTIE Fachhändler, bei dem Sie das Gerät erworben haben oder an unseren Kundenservice unter 0511 71280-123. Bitte halten Sie zudem den Nachweis über die Stellung einer Strafanzeige bei der Polizei und die Originalrechnung bereit. Bei Mobilfunkgeräten ist darauf zu achten, dass in der Strafanzeige und dem entsprechenden Nachweis die IMEI-Nummer aufgenommen ist. Zudem sind Sie verpflichtet, so schnell wie möglich die mit dem Gerät gestohlene SIM-Karte sperren zu lassen. Ein Nachweis hierüber ist ebenfalls erforderlich.

Wurde Ihr Smartphone gestohlen, nutzen Sie einfach unsere schnelle und unkomplizierte Online-Diebstahlmeldung. Die Erfassung und der Ablauf sind kinderleicht. Sie erfassen die Daten Ihres Diebstahlfalles, laden die erforderlichen Dokumente hoch und anschließend wird Ihr Fall durch WERTGARANTIE geprüft. Über den Stand der Bearbeitung halten wir Sie nach der Diebstahlmeldung kontinuierlich per E-Mail und über das Kundenportal auf dem Laufenden. Hier geht es zur Online-Diebstahlmeldung.

Geräteschutz BASIS/KOMFORT

Ist Ihr Gerät defekt, übernimmt WERTGARANTIE für die vertraglich vereinbarten Risiken die Kosten. Wenden Sie sich im Schadenfall dazu an den Fachhändler Ihres Vertrauens, bei dem Sie das geschützte Gerät erworben haben, um den Schaden zu melden. Die Schadenabwicklung wird dann unkompliziert und schnell vorgenommen. Sollten Sie zwischenzeitig verzogen sein, finden Sie hier alle WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Reparaturrechnung ohne weitere Kosten für Sie. Bei Mobiltelefonen und Smartphones tragen Sie ab einem Kaufpreis von 250€ eine Selbstbeteiligung in Höhe von 30€ je Schadenfall.

Der Diebstahlschutz im WERTGARANTIE Geräteschutzbrief KOMFORT deckt den Fall des Raubes oder Einbruchdiebstahls ab. Auf diesem Wege erhalten Sie im Fall der Fälle eine Kostenbeteiligung von bis zu 300€. Bei Diebstahl des geschützten Gerätes wenden Sie sich bitte an den WERTGARANTIE Fachhändler, bei dem Sie das Gerät erworben haben oder an unseren Kundenservice unter 0511 71280-123. Bitte halten Sie zudem den Nachweis über die Stellung einer Strafanzeige bei der Polizei und die Originalrechnung bereit.

Kamera-Garantie BASIS-/PREMIUM-SCHUTZ

Ist Ihr Gerät defekt, übernimmt WERTGARANTIE für die vertraglich vereinbarten Risiken die Kosten. Wenden Sie sich im Schadenfall dazu an den Fachhändler Ihres Vertrauens, bei dem Sie das geschützte Gerät erworben haben, um den Schaden zu melden. Die Schadenabwicklung wird dann unkompliziert und schnell vorgenommen. Sollten Sie zwischenzeitig verzogen sein, finden Sie hier alle WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

Im Fall eines Diebstahls ersetzen wir Ihnen einen großen Teil des Kaufpreises. Im ersten Jahr sind dies 80%, im zweiten Jahr 60% und ab dem dritten Jahr noch immer 40% des ehemaligen Kaufpreises!

Bei Diebstahl des geschützten Gerätes wenden Sie sich bitte an den WERTGARANTIE Fachhändler, bei dem Sie das Gerät erworben haben oder an unseren Kundenservice unter 0511 71280-123. Bitte halten Sie zudem den Nachweis über die Stellung einer Strafanzeige bei der Polizei und die Originalrechnung bereit.

Produkte

Elektro

Komplettschutz

Unser Komplettschutz gilt für alle neuen und gebrauchten Geräte aus dem Bereich Konsumelektronik bis 6.000€ (Mobiltelefone und Smartphones max. 12 Monate alt und bis 3.000€). Sie sind damit weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus und sofort ab Abschlussdatum vor Reparaturkosten aller Art geschützt. Wir bieten Ihnen volle Reparaturkostenerstattung bei Gerätedefekten durch:

  • Elektronikschäden
  • Wasser-/Feuchtigkeitsschäden
  • Unsachgemäße Handhabung
  • Verschleiß/Verkalkung
  • Fall-/Sturzschäden
  • Displaybruch/Panelbruch
  • Folgeschäden durch Gerätedefekt
  • Glaskeramik-Bruch
  • Motor- und Lagerschäden
  • Teile- bzw. Bruchschäden
  • Defekte an Heizelementen
  • Kurzschluss/Überspannung
  • Verstopfung/Fremdkörper
  • Brand/Blitzschlag
  • inklusive:
  • Fernbedienungs- und Akkudefekte
  • TV/Hausgeräte-Einstellarbeiten (ohne Erstinstallation): Software-Updates und anbieterseitige Kanalwechsel
  • Arbeitslohn, Ersatzteile, Fahrt- und Versandkosten
  • Originalzubehör im Hersteller-Lieferumfang
  • Neukaufbeteiligung bei Totalschaden
  • Versicherbarkeit von Gebrauchtgeräten
  • Sofortschutz ab Antragsdatum
  • Diebstahlschutz (auf Wunsch)

Im Produktinformationsblatt und in den Versicherungsbedingungen können Sie alle abgesicherten Risiken einsehen. Diese Dokumente wurden / werden Ihnen bei Abschluss Ihres WERTGARANTIE Schutzes ausgehändigt. Sollten Sie Fragen zu den Leistungen Ihres WERTGARANTIE Schutzes haben, beantwortet Ihnen diese unser Kundenservice gerne unter der Rufnummer 0511 71280-123.

Die Neukaufbeteiligung der WERTGARANTIE ist Ihr Schutz für den "Fall der Fälle". Sie ist exklusiv im WERTGARANTIE Komplettschutz erhältlich. Erscheint eine Reparatur nicht mehr sinnvoll, beteiligt sich WERTGARANTIE bereits im ersten Vertragsjahr mit mindestens 150€ am Kauf eines neuen Gerätes. Sie haben damit bereits im ersten Vertragsjahr ein sicheres Polster für Ihre Neuanschaffung, falls Sie aufgrund eines Totalschadens ein Neugerät gleicher Art benötigen. Damit haben Sie sofort ein attraktives, neues Gerät für ungetrübten Genuss! Die Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr jährlich um 25€ bei Schadenfreiheit. Dabei wird jedes Ihrer versicherten Geräte gesondert betrachtet — so können über mehrere Jahre und durch eventuelle Reparaturfälle unterschiedliche Beträge entstehen, selbst wenn mehrere Geräte gleichzeitig versichert wurden. Übersteigt im Schadenfall der Zeitwert die aktuelle Neukaufbeteiligung, beteiligen wir uns maximal bis zur Höhe des Zeitwertes an einem Neukauf. Unterschreiten die Kosten der Neuanschaffung Ihre aktuelle Neukaufbeteiligung, so verbleibt die Differenz zur Ihnen maximal zustehenden Neukaufbeteiligung in Ihrem Vertrag enthalten.

Die Neukaufbeteiligung ist eine Alternative zur Reparatur, wenn diese unwirtschaftlich oder ganz unmöglich ist. Voraussetzung für den Erhalt der Neukaufbeteiligung ist daher ein abgesicherter (wirtschaftlicher) Totalschaden des im Komplettschutz abgesicherten Gerätes.

Unser Komplettschutz gilt für alle neuen und gebrauchten Geräte aus dem Bereich Konsumelektronik (Mobiltelefone und Smartphones max. 12 Monate alt). Geräte bis zu einem Höchstwert von 6.000€ können mit dem Komplettschutz abgesichert werden. Bei Mobiltelefonen und Smartphones gilt der Höchstwert von 3.000€. Sie sind damit weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus vor Reparaturkosten aller Art geschützt.

Ihr Gerät ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz unbeschädigter Geräte ist also jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Gewerblich genutzte Geräte können nicht vom WERTGARANTIE Komplettschutz profitieren. Wenn Sie eine gewerblich genutzte Kamera schützen möchten, empfehlen wir Ihnen die WERTGARANTIE Kamera-Garantie PREMIUM-SCHUTZ. Gewerbliche Nutzung liegt vor, wenn mit dem zu schützenden Gerät Geld verdient wird oder eine allgemeine überdurchschnittliche Nutzung vorliegt. Private Geräte, die auch beruflich genutzt werden (z.B. im Rahmen eines freien Berufes wie Architekt, Arzt oder Rechtsanwalt) können geschützt werden.

Bei allen Geräten der Haushalts- und Unterhaltungselektronik, sowie bei Notebooks und PCs läuft der Vertrag über den Komplettschutz jeweils für 12 Monate und verlängert sich um weitere 12 Monate, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Bei Mobiltelefonen gilt eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten, die sich um ein Jahr verlängert, wenn nicht 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit der Vertrag gekündigt wird. Nach den Minimallaufzeiten von 12 bzw. 24 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für Ihr Gerät benötigen. Beachten Sie dabei: Je älter ein Gerät wird, umso reparaturanfälliger wird es auch!

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Objekt nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann stattdessen Ihr aktuelles Objekt versichert werden. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, sodass wir Ihre Geräteumschreibung korrekt abwickeln können.

Wechselt das geschützte Gerät den Besitzer, kann der WERTGARANTIE Komplettschutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Geräteschutz BASIS/KOMFORT

Unser Geräteschutz BASIS/KOMFORT kann für alle neuen (max. 12 Monate alt) technischen Geräte, außer Mobilfunkgeräte, bis zu einem Kaufpreis von maximal 5.000€ abgeschlossen werden. Sie erhalten damit nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung weitere 3 Jahre lang Schutz vor Reparaturkosten durch Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler.
Mit dem Geräteschutz KOMFORT erhalten Sie darüber hinaus volle Reparaturkosten-übernahme bei

  • Elektronikschäden
  • Wasser-/Feuchtigkeitsschäden
  • Unsachgemäßer Handhabung
  • Fall-/Sturzschäden
  • Brand/Blitzschlag
  • Implosion/Explosion
  • Des Weiteren sind bis zu 300€ abgesichert:
  • Raub/Einbruchdiebstahl
  • Folgeschäden aus Gerätedefekten in Form von beschädigter Kleidung, verdorbenem Gefriergut und beschädigter Einrichtung

Unser Geräteschutz gilt für alle neuen technischen Geräte, außer Mobilfunkgeräte. Geräte bis zu einem Höchstwert von 5.000€ können mit dem Geräteschutz abgesichert werden.

Ihr Gerät ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz unbeschädigter Neugeräte ist also jederzeit möglich.

Gewerblich genutzte Geräte können nicht vom WERTGARANTIE Geräteschutz profitieren. Gewerbliche Nutzung liegt vor, wenn mit dem zu schützenden Gerät Geld verdient wird oder eine allgemeine überdurchschnittliche Nutzung vorliegt. Private Geräte, die auch beruflich genutzt werden (z.B. im Rahmen eines freien Berufes wie Architekt, Arzt oder Rechtsanwalt) können geschützt werden.

Beim WERTGARANTIE Geräteschutz handelt es sich um einen Laufzeitvertrag. Dieser wird auf den Zeitrahmen von 5 Jahren ab Gerätekauf abgeschlossen. Auch im Fall eines Totalschadens endet der Vertrag. Im Geräteschutz KOMFORT darüber hinaus auch im Fall eines Raubes/Einbruchdiebstahls.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Gerät nicht mehr in Ihrem Besitz ist, brauchen Sie sich um Ihren WERTGARANTIE Geräteschutz nicht mehr zu kümmern, da er produktgebunden ist. Nach 5 Jahren läuft er automatisch aus, Ihnen entstehen also keine weiteren Kosten.

Wechselt das geschützte Gerät den Besitzer, bleibt der WERTGARANTIE Geräteschutz weiterhin bestehen, da dieser produktgebunden ist. Jede Person, die das Gerät legal erworben hat, kann den Geräteschutz innerhalb der Schutzzeit in Anspruch nehmen, ohne dass der Besitzerwechsel zuvor gemeldet werden muss.

Kamera-Garantie BASIS-/PREMIUM-SCHUTZ

Der BASIS-/PREMIUM-SCHUTZ ist für Kameras verfügbar und schützt Ihr Neugerät vor den Gefahren des Alltags. Sie sind damit ab Antragsdatum gegen die häufigsten Schadenquellen abgesichert und können sich so die Reparaturkosten für Ihr Gerät sparen. Wir gewährleisten Ihnen volle Reparaturkostenübernahme bei:

  • Elektronikschäden
  • Wasser-/Feuchtigkeitsschäden
  • Unsachgemäßer Handhabung
  • Fall-/Sturzschäden
  • Brand/Blitzschlag

Darüber hinaus erstatten wir Ihnen im Fall eines Totalschadens den Gerätezeitwert.

Mit dem PREMIUM-SCHUTZ sind Sie zusätzlich geschützt vor:

  • Mechanischen Akkudefekten
  • Material-, Konstruktions- und Produktionsfehlern (nach Ablauf der ges. Gewährleistung)
  • Diebstahl

Darüber hinaus können gewerblich genutzte Geräte versichert werden.

Der BASIS-/PREMIUM-SCHUTZ ist für Kameras verfügbar. Der maximale Wert versicherbarer Geräte beträgt 3.500€ im BASIS-SCHUTZ und 7.500€ im PREMIUM-SCHUTZ. Voraussetzung für den Abschluss des Schutzes ist, dass das versicherte Gerät nicht älter als 12 Monate ist. Mobiltelefone und Smartphones können nicht versichert werden, auch wenn sie ausdrücklich für ihre Kamera beworben werden. Für mehr Informationen wenden Sie sich an einen WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

Ihr Gerät ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, Ihr Gerät genießt also ab dem ersten Tag den vollen Schutz. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Der BASIS-SCHUTZ hat zunächst eine Laufzeit von 24 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Der PREMIUM-SCHUTZ hat zunächst eine Laufzeit von 36 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Nach der Minimallaufzeit von 24 bzw. 36 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für Ihr Gerät benötigen. Beachten Sie dabei: Je älter ein Gerät wird, umso reparaturanfälliger wird es auch! Spätestens nach Ablauf des 5. Versicherungsjahres endet das Vertragsverhältnis in jedem Fall.

Gewerblich genutzte Geräte können nur vom PREMIUM-SCHUTZ der WERTGARANTIE Kamera-Garantie profitieren. Der BASIS-SCHUTZ ist davon ausgenommen. Gewerbliche Nutzung liegt vor, wenn mit dem zu schützenden Gerät Geld verdient wird oder eine allgemeine überdurchschnittliche Nutzung vorliegt. Private Geräte, die auch beruflich genutzt werden (z.B. im Rahmen eines freien Berufes wie Architekt, Arzt oder Rechtsanwalt) können geschützt werden.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Objekt nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann stattdessen Ihr aktuelles Objekt versichert werden. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, sodass wir Ihre Geräteumschreibung korrekt abwickeln können.

Wechselt das geschützte Gerät den Besitzer, kann die WERTGARANTIE Kamera Garantie weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Nein, der BASIS-SCHUTZ beinhaltet keinen Diebstahlschutz. Diesen erhalten Sie ausschließlich im PREMIUM-SCHUTZ der Kamera-Garantie oder im Komplettschutz.

Im Fall eines Diebstahls ersetzen wir Ihnen einen großen Teil des Kaufpreises. Im ersten Jahr sind dies 80%, im zweiten Jahr 60% und ab dem dritten Jahr noch immer 40% des ehemaligen Kaufpreises!

Fahrrad/E-Bike

Komplettschutz

Egal, was passiert — mit dem WERTGARANTIE Komplettschutz sind Sie immer sicher unterwegs. Schützen Sie Ihr Fahrrad und genießen Sie unsere Reparaturkostenerstattung (bis zu 4.000€ pro Schadenfall) bei

  • Verschleiß
  • Vandalismus
  • Unsachgemäße Handhabung
  • Unfallschäden
  • Fall- bzw. Sturzschäden

Darüber hinaus sind beim WERTGARANTIE Komplettschutz inklusive:

  • Neukaufbeteiligung
  • Arbeitslohn und Ersatzteile
  • Diebstahlschutz inklusive Teilediebstahl (max. 4.000€)

Die Neukaufbeteiligung der WERTGARANTIE ist Ihr Schutz für den "Fall der Fälle". Erscheint eine Reparatur nicht mehr sinnvoll, beteiligt sich WERTGARANTIE bereits im ersten Vertragsjahr mit mindestens 150€ am Kauf eines neuen Fahrrads. Sie haben damit bereits im ersten Vertragsjahr ein sicheres Polster für Ihre Neuanschaffung, falls Sie aufgrund eines Totalschadens ein neues Fahrrad benötigen. Damit haben Sie sofort ein attraktives, neues Fahrrad für ungetrübten und sicheren Fahrspaß! Die Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr jährlich um 25€ bei Schadenfreiheit. Dabei wird jedes Ihrer versicherten Fahrräder gesondert betrachtet — so können über mehrere Jahre und durch eventuelle Reparaturfälle unterschiedliche Beträge entstehen, selbst wenn mehrere Fahrräder gleichzeitig versichert wurden. Übersteigt im Schadenfall der Zeitwert die aktuelle Neukaufbeteiligung, beteiligen wir uns maximal bis zur Höhe des Zeitwertes (max. 4.000€) an einem Neukauf. Unterschreiten die Kosten der Neuanschaffung Ihre aktuelle Neukaufbeteiligung, so verbleibt die Differenz zur Ihnen maximal zustehenden Neukaufbeteiligung in Ihrem Vertrag enthalten.

Die Neukaufbeteiligung ist eine Alternative zur Reparatur, wenn diese unwirtschaftlich oder ganz unmöglich ist. Voraussetzung für den Erhalt der Neukaufbeteiligung ist daher ein abgesicherter (wirtschaftlicher) Totalschaden des im Komplettschutz abgesicherten Fahrrads.

Der WERTGARANTIE Komplettschutz kann für alle Fahrräder bis zu einem Wert von 3.500€ abgeschlossen werden. E-Bikes und Pedelecs können bis zu einem Wert von 6.000€ abgeschlossen werden. Fahrräder, die älter als 12 Monate sind, gelten als gebraucht und werden zum Zeitwert versichert.

Der Komplettschutz hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Nach der Minimallaufzeit von 12 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für ihr Fahrrad benötigen. Beachten Sie dabei: Je älter ein Fahrrad wird, umso reparaturanfälliger wird es auch!

Ihr Fahrrad bzw. E-Bike ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz Ihres Fahrrads oder E-Bikes ist also jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Gewerblich genutzte Fahrräder sind nicht Vertragsbestandteil und können daher nicht geschützt werden. Es sind keine Schäden abgedeckt, die im Rahmen eines Wettkampfes oder Trainings unter entsprechenden Bedingungen entstehen.

Der WERTGARANTIE Komplettschutz gilt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, bei einem Auslandsaufenthalt unangemeldet bis zu 6 Wochen weltweit. Ein WERTGARANTIE Schutz ist immer gültig — unabhängig von der Tageszeit. Das bedeutet für Sie: 24 Stunden Schutz, 7 Tage die Woche!

Wenn Ihr Komplettschutz noch läuft, das geschützte Fahrrad aber nicht mehr in Ihrem Besitz ist, können Sie in der Regel stattdessen Ihr aktuelles Fahrrad in den Vertrag aufnehmen. Um Näheres zu besprechen, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice unter 0511 71280-123. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Fahrrad nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann Ihr aktuelles Fahrrad jederzeit an dessen Stelle treten. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, sodass wir Ihre Geräteumschreibung korrekt abwickeln können.

Wechselt das geschützte Fahrrad den Besitzer, kann der WERTGARANTIE Komplettschutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Reparaturrechnung — ohne weitere Kosten für Sie.

Der Diebstahlschutz im WERTGARANTIE Komplettschutz deckt den Fall des Diebstahls ab. Bedingung hierfür ist, dass das Fahrrad bzw. E-Bike mit einem der Schlösser, die im Versicherungsvertrag festgehalten sind, an einem festen Gegenstand gesichert wird. Im Fall eines Diebstahls leisten wir Ersatz in Form eines neuen Fahrrads gleicher Art mit einem Wert von bis zu 4.000€ und E-Bikes bis zu einem Wert von 6.000€, das von einem WERTGARANTIE Fachhändler ausgeliefert wird. Bei Teilediebstahl werden die Beschaffungskosten ersetzt.

Reparaturschutz

Egal, was passiert — mit dem WERTGARANTIE Reparaturschutz sind Sie immer sicher unterwegs. Schützen Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike sofort ab Antragsdatum und genießen Sie unsere Reparaturkostenerstattung (bis zu 4.000€ pro Schadenfall bei Fahrrädern, bis zu 6.000€ bei E-Bikes) bei

  • Verschleiß
  • Vandalismus
  • Unsachgemäße Handhabung
  • Unfallschäden
  • Fall- bzw. Sturzschäden
  • Elektronikschäden (E-Bike)
  • Feuchtigkeit (E-Bike)

Darüber hinaus sind beim WERTGARANTIE Reparaturschutz inklusive:

  • Neukaufbeteiligung
  • Arbeitslohn und Ersatzteile
  • Akku- und Motorschutz (E-Bike)

Die Neukaufbeteiligung der WERTGARANTIE ist Ihr Schutz für den "Fall der Fälle". Erscheint eine Reparatur nicht mehr sinnvoll, beteiligt sich WERTGARANTIE bereits im ersten Vertragsjahr mit mindestens 150€ am Kauf eines neuen Fahrrads oder E-Bikes. Sie haben damit bereits im ersten Vertragsjahr ein sicheres Polster für Ihre Neuanschaffung, falls Sie aufgrund eines Totalschadens ein neues Fahrrad benötigen. Damit haben Sie sofort ein attraktives, neues Gefährt für ungetrübten und sicheren Fahrspaß! Die Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr jährlich um 25€ bei Schadenfreiheit. Dabei wird jedes Ihrer versicherten Fahrräder und E-Bikes gesondert betrachtet — so können über mehrere Jahre und durch eventuelle Reparaturfälle unterschiedliche Beträge entstehen, selbst wenn mehrere Fahrräder gleichzeitig versichert wurden. Übersteigt im Schadenfall der Zeitwert die aktuelle Neukaufbeteiligung, beteiligen wir uns maximal bis zur Höhe des Zeitwertes (max. 4.000€) an einem Neukauf. Unterschreiten die Kosten der Neuanschaffung Ihre aktuelle Neukaufbeteiligung, so verbleibt die Differenz zur Ihnen maximal zustehenden Neukaufbeteiligung in Ihrem Vertrag enthalten.

Die Neukaufbeteiligung ist eine Alternative zur Reparatur, wenn diese unwirtschaftlich oder ganz unmöglich ist. Voraussetzung für den Erhalt der Neukaufbeteiligung ist daher ein abgesicherter (wirtschaftlicher) Totalschaden des im Reparaturschutz abgesicherten Fahrrads oder E-Bikes.

Der WERTGARANTIE Reparaturschutz kann für alle Fahrräder bis zu einem Wert von 3.500€ abgeschlossen werden. Für E-Bikes gilt die Grenze von 6.000€. Fahrräder und E-Bikes, die älter als 12 Monate sind, können nicht vom WERTGARANTIE Reparaturschutz profitieren. E-Bikes, die der Zulassungspflicht unterliegen, können nicht versichert werden.

Der Reparaturschutz hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Nach der Minimallaufzeit von 12 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für ihr Fahrrad benötigen. Beachten Sie dabei: Je älter ein Fahrrad wird, umso reparaturanfälliger wird es auch!

Ihr Fahrrad ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz unbeschädigter Fahrräder ist also in den ersten 12 Monaten jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Gewerblich genutzte Fahrräder bzw. E-Bikes sind nicht Vertragsbestandteil und können daher nicht geschützt werden. Es sind keine Schäden abgedeckt, die im Rahmen eines Wettkampfes oder Trainings unter entsprechenden Bedingungen entstehen.

Der WERTGARANTIE Reparaturschutz gilt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, bei einem Auslandsaufenthalt unangemeldet bis zu 6 Wochen weltweit.

Wenn Ihr Reparaturschutz noch läuft, das geschützte Fahrrad oder E-Bike aber nicht mehr in Ihrem Besitz ist, können Sie in der Regel stattdessen Ihr aktuelles Fahrrad in den Vertrag aufnehmen. Um Näheres zu besprechen, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice unter 0511 71280-123. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Fahrrad/E Bike nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann Ihr aktuelles Fahrrad/E Bike jederzeit an dessen Stelle treten. Wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice, der die Umschreibung dann mit Ihnen durchführen wird. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 71280-123.

Wechselt das geschützte Fahrrad oder E-Bike den Besitzer, kann der WERTGARANTIE Reparaturschutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Diebstahlschutz

Mit dem WERTGARANTIE Diebstahlschutz sind Sie bestens gegen Fahrraddiebstahl abgesichert. Im Fall eines Diebstahls ersetzen wir Ihnen Ihr Fahrrad bzw. E-Bike durch ein neues, gleichwertiges bis zu einem Wert von 4.000€ (6.000€ bei E-Bikes), das von einem WERTGARANTIE Fachhändler ausgeliefert wird. Bei Teilediebstahl ersetzen wir Ihnen die Kosten für die Wiederbeschaffung und den Einbau der Teile. Einzige Voraussetzung hierfür ist, dass das Fahrrad bzw. E-Bike mit einem der Schlösser, die im Versicherungsvertrag festgehalten sind, an einem festen Gegenstand gesichert wird.

Der WERTGARANTIE Diebstahlschutz kann für alle Fahrräder bis zu einem Wert von 3.500€ abgeschlossen werden. Für E-Bikes gilt die Grenze von 6.000€. Fahrräder bzw. E-Bikes, die älter als 12 Monate sind, gelten als gebraucht und werden zum Zeitwert versichert. E-Bikes, die der Zulassungspflicht unterliegen, können nicht versichert werden.

Der Diebstahlschutz hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Nach der Minimallaufzeit von 12 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für ihr Fahrrad benötigen.

Ihr Fahrrad bzw. E-Bike ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz Ihres Fahrrads oder E-Bikes ist also jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Gewerblich genutzte Fahrräder bzw. E-Bikes sind nicht Vertragsbestandteil und können daher nicht geschützt werden. Es sind keine Schäden abgedeckt, die im Rahmen eines Wettkampfes oder Trainings unter entsprechenden Bedingungen entstehen.

Der WERTGARANTIE Diebstahlschutz gilt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, bei einem Auslandsaufenthalt unangemeldet bis zu 6 Wochen weltweit. Ein WERTGARANTIE Schutz ist immer gültig — unabhängig von der Tageszeit. Das bedeutet für Sie: 24 Stunden Schutz, 7 Tage die Woche!

Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Wiederbeschaffung — ohne weitere Kosten für Sie.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes Fahrrad/E Bike nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann Ihr aktuelles Fahrrad/E Bike jederzeit an dessen Stelle treten. Wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice, der die Umschreibung dann mit Ihnen durchführen wird. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 71280-123.

Wechselt das geschützte Fahrrad oder E-Bike den Besitzer, kann der WERTGARANTIE Diebstahlschutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Akkuschutz (E-Bike)

Mit dem WERTGARANTIE Akkuschutz können Sie sich mit einem Beitrag von 5€ pro Monat gegen Schäden an einem der empfindlichsten und teuersten Teile Ihres E-Bikes schützen — dem Akku. Ihr Akku ist somit gegen Schäden durch Feuchtigkeit und Eigenverschulden, gegen Elektronikschäden und ab dem 7. Monat sogar gegen Verschleiß geschützt! Die Versicherungsleistung ist dabei auf den Kaufpreis des versicherten Akkus beschränkt.

Der WERTGARANTIE Akkuschutz kann für alle Akkus an E-Bikes mit einem Wert von bis zu 6.000€ abgeschlossen werden. Akkus an E-Bikes, die älter als 12 Monate sind, gelten als gebraucht und können nicht vom Akkuschutz profitieren.

Der Akkuschutz hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Nach der Minimallaufzeit von 12 Monaten entscheiden Sie selbst, wie lange Sie den Schutz für Ihren Akku benötigen.

Ihr Akku ist ab dem im Versicherungsschein genannten Datum geschützt, ein sofortiger Schutz Ihres unbeschädigten Akkus ist also im ersten Jahr jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der erste Beitrag fristgerecht zur Fälligkeit gezahlt wird.

Akkus gewerblich genutzter E-Bikes sind nicht Vertragsbestandteil und können daher nicht geschützt werden.

Im Schadenfall übernehmen wir die Reparaturkosten — ohne weitere Kosten für Sie.

Wenn Ihr ursprünglich versichertes E-Bike nicht mehr in Ihrem Besitz ist, kann Ihr aktuelles E-Bike jederzeit an dessen Stelle treten. Wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice, der die Umschreibung dann mit Ihnen durchführen wird. Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 71280-123.

Wechselt das geschützte E-Bike den Besitzer, kann der WERTGARANTIE Akkuschutz weiterhin bestehen bleiben. Natürlich mit allen Rechten und Pflichten, die daraus entstehen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte umgehend den Namen und die Adresse des Erwerbers mit, der den Vertrag weiterführen möchte. Andernfalls gehen wir von der sofortigen Kündigung des Vertrages durch den Erwerber aus. Unter 0511 71280-123 können Sie uns montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr persönlich erreichen.

Nein, der Akkuschutz beinhaltet keinen Diebstahlschutz. Ihren E-Bike Akku können Sie ausschließlich im WERTGARANTIE Diebstahlschutz, der auch Teilediebstahl mit einschließt, gegen Diebstahl absichern.

E-Scooter/S-Pedelec

Als Versicherungsnehmer im Haftpflichtschadenfall

Ein Haftpflichtschaden ist immer dann gegeben, wenn ein Dritter zu Schaden gekommen ist und dieses Ereignis Schadenersatzansprüche zur Folge haben könnte, auch wenn noch keine Ansprüche gestellt worden sind.

Was für Ereignisse können dies sein?

Ein Haftpflichtschaden kann z. B. durch einen Sturz aufgrund eines Zusammenstoßes entstehen, wenn eine Person verletzt und/oder Sache beschädigt wurde, z. B. ein anderes Fahrzeug

Bitte kontaktieren Sie unverzüglich nach Schadeneintritt, spätestens jedoch innerhalb einer Woche unser Haftpflichtschadenteam.

Jeder Schadenfall ist in Textform anzuzeigen.

Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

Bitte geben Sie dem Geschädigten unverzüglich Ihre Versicherungsdaten, unsere Telefonnummer und unsere E-Mail-Adresse. Er hat einen direkten Anspruch an uns als Haftpflichtversicherer. Bitte leisten Sie keine Zahlungen und erkennen Sie keine Schadenersatzansprüche an. Wir kümmern uns um alles Weitere.

Melden Sie den Schaden bitte rein vorsorglich trotzdem wie unter "Was ist im Falle eines Haftpflichtschadens zu tun" beschrieben.

Unser Team ist entweder per E-Mail unter haftpflicht@wertgarantie.com oder telefonisch unter 0511-71280-811 für Sie da. Unsere telefonischen Servicezeiten sind von Montag – Freitag von 08.00 – 17.00 Uhr.

Reichen Sie diese bitte unverzüglich nach Erhalt vollständig bei uns ein.
Damit helfen Sie uns bei einer reibungslosen und zügigen Abwicklung Ihres Schadensfalles.

Als Anspruchsteller im Haftpflichtschadenfall

Bitte kontaktieren Sie unverzüglich nach Schadeneintritt unser Haftpflichtschadenteam.

Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

Unser Team ist entweder per E-Mail unter haftpflicht@wertgarantie.com oder telefonisch unter 0511-71280-811 für Sie da. Unsere telefonischen Servicezeiten sind von Montag – Freitag von 08.00 – 17.00 Uhr.

Unser Haftpflichtschadenteam wird sich so schnell wie möglich wieder bei Ihnen melden. Sollten noch Rückfragen bestehen oder Unterlagen fehlen, werden wir Sie benachrichtigen. Die Bearbeitung eines Haftpflichtschadens kann einige Zeit dauern. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und bedanken uns im Voraus bei Ihnen.

Fehler

Leider ist ein technischer Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.